Weiße Wimpern

Leise fliegend heben sich die Lider, zittern,

Und lange weiße Wimpern 

Tanzen im Schummerlicht,

Umrahmen zart, braune Augen.

 

Dampf steigt vom Boden auf, 

Wabert durch die schwüle Luft

Und Gestank.

Und weiße Wimpern umrahmen 

Tiefbraune Augen.

 

Lärm erfüllt die Halle, letzte Schreie, 

Bewegung, Körper an Körper, 

Das Ziel nicht mehr fern.

Und weiße Wimpern umrahmen

Tiefbraune Augen

 

Immer näher, die Zeit läuft weiter,

Nichts bleibt stehen.  

Staub wirbelt umher, 

Aufgewühlt.

Und weiße Wimpern umrahmen

Wissende Augen. 

 

Leise schließen sich die Lider,

Die weißen Wimpern, 

Ein letzter Tanz, 

Ein kurzes Zucken,

Dann wird es dunkel. 

freestocks-org-80776-unsplash.jpg